Körpersprache - Wer Körpersprache versteht, versteht die Menschen

Körpersprache - Wer Körpersprache versteht, versteht die Menschen

Normaler Preis
€299,00
Sonderpreis
€299,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Unbewusste Signale empfangen und deuten – die eigenen ganz bewusst senden

Kleine Geste, große Wirkung. Ein Blick sagt mehr als tausend Worte… Studien belegen, dass 93 Prozent unserer Wirkung auf andere Menschen durch körpersprachliche Signale bestimmt werden. Also durch Haltung, Gestik, Stimme, Blick und Mimik. Ein Prozentsatz, der in außergewöhnlichen Momenten sogar nochmals steigt. Zum Beispiel bei Patienten während einer Behandlung oder bei Stresssituationen innerhalb eines Praxisteams.

Wer die Signale der Körpersprache erkennen und im Zusammenhang deuten kann, wird im Dialog mit dem Patienten oder Mitarbeiter wichtige zusätzliche Hinweise und Erkenntnisse gewinnen. Um das Gegenüber besser zu verstehen, um richtig reagieren zu können, um die Situation zu meistern, um das gewünschte Gesprächsergebnis zu erzielen.

Dieser Workshop sensibilisiert dich für deine eigenen Körpersignale, hilft dir, solche bei anderen zu erkennen sowie zu interpretieren und zeigt dir, wie du mit bewusstem „Körpereinsatz“ das Unterbewusstsein Ihres Gegenübers erreichst.

 

Mehr Wissen: Die Seminarinhalte

  • Die verschiedenen „Sendeanstalten“ des Körpers: Gestik, Mimik, Haltung, Blick
  • Körpersignale erkennen und deuten
  • Versteckte Körpersignale
  • Stimme und Stimmung
  • Die „Wahrheit“ hinter der Fassade sehen
  • Die eigene Körpersprache bewusst einsetzen
  • Körpersprachliche F

ehler vermeiden
Körpersprache in der Patientenberatung und -behandlung

Mehrwert: Der Nutzen für dich und deine Praxis

Mit deinem körpersprachlichen Wissen bist du in der Lage, Missverständnisse zu vermeiden und rechtzeitig aktiv zu reagieren, bevor eine Begegnung einen ungewollten Verlauf nimmt. Durch das Ausschalten möglicher „körperlicher Störfaktoren“ erleichterst du den Aufbau einer positiven Grundstimmung. Dein Gegenüber – etwa Patient, Mitarbeiter oder Kollege – nimmt dich als überzeugenden, authentischen, souveränen und sympathischen Gesprächspartner wahr. Du überzeugst durch Kongruenz von Aussage und Ausstrahlung.

Fortbildungspunkte nach BZÄK / DGZMK Richtlinien: 5