ZAF Modul F+G+H - Materialwirtschaft, Grundlagen des Qualitätsmanagements und Organisationsmanagement

ZAF Modul F+G+H - Materialwirtschaft, Grundlagen des Qualitätsmanagements und Organisationsmanagement

Normaler Preis
€980,00
Sonderpreis
€980,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Erfolg lässt sich organisieren. Mehrwert kann man managen.

Neben dem persönlichen Auftreten deines gesamten Teams ist nichts besser geeignet, dem Patienten die Professionalität deiner Praxis zu zeigen, als eine erstklassig organisierte Rezeption und gut aufeinander abgestimmte Praxisabläufe. Die entscheidende Voraussetzung dafür: Abwesenheit von Fehlern!

Aus dieser Tatsache resultiert der Grundgedanke von Organisation und Management: Fehlervermeidung durch prozessorientiertes Denken und Handeln. Ein gelebtes Qualitätsmanagementsystem leistet dabei wertvolle, ja entscheidende Dienste. Es ist das schriftlich fixierte Ordnungssystem eines Unternehmens - deiner Praxis. Es regelt Verantwortlichkeiten und Befugnisse, wie, wann und von wem Tätigkeiten auszuführen sind und wie diese ineinandergreifen sollen. Und es definiert den Einsatz der Ressourcen, etwa von Geld, Zeit, Personal, Material, Einrichtungen, Technik und Methoden.


Mehr Wissen: Die Seminarinhalte

  • Praxismaterialien beschaffen, organisieren und verwalten
  • Grundsätze der Lagerhaltung
  • Inhalte eines gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätsmanagementsystems
  • Hygiene nach RKI
  • gesetzliche Anforderungen, Richt- und Leitlinien
  • Aufgabenerfüllung durch Arbeitssystematik und Checklisten
  • Leistungserfassung und -kontrolle
  • Zeitmanagement, Termin- und Behandlungsplanung

 

Mehrwert: Der Nutzen für dich und deine Praxis

Ausgestattet mit dem belastbaren Grundlagenwissen zur zahnärztlichen Abrechnung vermeiden deine damit betrauten Mitarbeiter mögliche Übertragungs-, Zuordnungs- und Interpretationsfehler. Und damit unnötige wirtschaftliche Nachteile. Der Abrechnungs-Workflow wird schneller, effektiver und effizienter - die Behandlung auch wirtschaftlich zum verdienten Erfolg.

Dieses Grundlagenseminar vermittelt das oben beschriebene Basiswissen für die korrekte und profitable zahnärztliche Abrechnung im Praxisalltag und ist Teil des Lehrgangs "Zahnmedizinische Abrechnungsfachkraft (ZAF)" mit IHK Zertifikat.

 

Kurszeiten:

09:30 bis 17:30 Uhr

 

Fortbildungspunkte nach BZÄK / DGZMK Richtlinien: 17